Seitan

Seitan - Bewusste Ernährung, bewusstes Leben -
Makrobiotik - Lebensgenuß durch bewusste Ernährung -
Satori - Center for Awareness -

Makrobiotik

Herstellung von Seitan
- aus Glutenpulver -

Hier erfährst du, wie man Seitan aus Glutenpulver herstellt.
Wie Du hier sehen kannst, sieht Seitan, der aus Glutenpulver hergestellt wird, heller aus, als Seitan, welcher aus Wollweizenmehl hergestellt wurde. Er ist auch härter und zäher, weil das Glutenpulver feiner ist, als Mehl, das du selber mahlst. Je nachdem, wie du die Gluten weiterverarbeiten möchtest, kannst du zwischen diesen beiden Möglichkeiten wählen.

Zutaten

Glutenpulver........ 200g
Unraffiniertes Salz ........ 1 Teelöffel
Soyasauce ........... 5 Esslöffel
Ingwer ............ 30g
Kombu oder auch anderes GemEe ......... etwas

1

Salz mit dem Glutenpulver vermengen.

 

2

3 Tassen Wasser dazugeben (600cc), und zEig gut verrEren.

 

3

mit den Händen eine hamburgerähnliche Form machen, dabei das Wasser rausdrEken. Die StEke werden 2-3 x grösser werden, wenn man sie später in der BrEe kocht.

 

4

Soysauce und in dEne Scheiben geschnittenen Ingwer in 5 Tassen Wasser geben, und die SeitanstEke darin kochen. Du kannst Kombu (japan. Seegras) oder anderes GemEe mitkochen, um den Geschmack zu verstärken. Erst 5 Min. bei grosser Flamme kochen, und dann ca. 30 min. - 1 Stunde bei kleiner Flamme.

 

5

Dieser Seitan hat bereits einen wEzigen Geschmack von der Soyasauce. Du kannst ihn bereits zur Zubereitung verschiedenster Gerichte verwenden.

 

6

Majnu hat heute Wienerschnitzel nach makrobiotischer Art zubereitet. Die SeitanstEke erst in Wollweizenmehl wälzen, dann in einer Mehl-Wasser-Mischung, und dann noch in Bröseln. Das wird dann in Öl gebraten (Sesamöl und Rapsöl zu gleichen Teilen). Unserem Sohn, Tamilo(1 Jahr alt), hat es gut geschmeckt. 

 

TOP *****Verschiedene Arten von Seitan *****Herstellung von Seitan





MACROBIOTIC